Prof. Mang und Team

Prof. Mang & Team

Erfolg durch Qualität und über 30 Jahre Erfahrung

Äußere Ansicht der Bodenseeklinik

Die Bodenseeklinik

Schönheitsklinik für ästhetische und plastische Chirurgie

Frau nach einer Schönheitsoperation

Schönheits­operationen

Auf höchstem medizinischen Niveau

Produkte des Online-Shops

Mang Clinical Cosmetic

Was unsere Haut zum Strahlen braucht

Schönheitsklinik für ästhetische und plastische Chirurgie

Prof. Mang's Bodenseeklinik – Deutschlands größte Klinik für Schönheitschirurgie

Im Jahr 2019 hat die Bodenseeklinik ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert. Jährlich werden hier tausende Behandlungen und Eingriffe auf höchstem Niveau durchgeführt.
Entgegen der allgemeinen Annahme Schönheitsoperationen seien nur ästhetisch indiziert, sind über 50% der Operationen medizinisch notwendig oder plastisch rekonstruktiv. Das bedeutet das mehr als die Hälfte der Eingriffe beispielsweise Unfallrekonstruktionen oder Missbildungskorrekturen sind.

Erfahrung, Qualität, Sicherheit

Die Bodenseeklinik steht für eine sichere, transparente und natürliche Schönheitschirurgie – und das seit fast 30 Jahren. Ihre Zufriedenheit steht für unser Team an oberster Stelle.

Klinik Empfehlungen

An dieser Stelle finden Sie Bewertungen unserer Patienten.

Beratungstermin: +49 (0)8382 260 180

Individuelle Beratung durch Prof. Mang und Team in:
Lindau, Berlin, München, Hamburg, Rorschach, Schweiz (CH), Mallorca, Moskau

Zentrale Anmeldung Mo. bis Fr., 08.00 - 18.00 Uhr

Stellenangebote Bodenseeklinik

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Bodenseeklinik.

Schönheitsoperationen

Nasenkorrekturen

Ob aus ästhetischen oder funktionellen Gründen, mit Hilfe einer Nasenoperation in der Bodenseeklinik erhalten auch Sie die Nase, die Sie sich wünschen.

Brustoperationen

Von Brustvergrößerung bis hin zur Brustrekonstruktion bietet die Bodenseeklinik Brustoperationen auf höchstem Niveau.

Face Lifting

Die Bodenseeklinik bietet Ihnen individuelle Faltenbehandlungen. Unseren Chirurgen ist dabei insbesondere ein ausführliches Vorgespräch wichtig, sodass Sie genau das Ergebnis erhalten, dass Sie sich wünschen.

Augenlidkorrekturen

Egal ob Schlupflider oder Tränensäcke, unsere Augenlidkorrekturen helfen Ihnen wieder frischer und vitaler auszusehen.

Ohrenkorrektur

Mit Hilfe der Ohrenkorrektur der Bodenseeklinik, können bereits ab dem sechsten Lebensjahr abstehende Ohren behoben werden. Für unsere geübten Chirurgen ein Routineeingriff.

Fettabsaugung

Die Bodenseeklinik bietet Ihnen zahlreiche Operationen zur Fettabsaugung. Ob Bauch, Arme, Beine oder Kinn – unsere Chirurgen kümmern sich auch um Ihre Problemzone.

Hautstraffungen

Wenn Sie nicht nur Fett, sondern auch überschüssige Haut entfernen wollen, eignet sich eine Hautstraffung für Sie. In der Bodenseeklinik können Sie sowohl eine Bauchdeckenstraffung, als auch eine Oberarm- und Oberschenkelstraffung durchführen lassen.

Kinnkorrekturen

Unsere Chirurgen verhelfen Ihnen mit dem Kinnaufbau oder der Kinnreduktion zu einem harmonischen Gesichtsprofil.

Ästhetische Dermatologie

Die Dermabrasion, auch Hautabschleifung genannt, sorgt dafür, dass Narben oder andere Hautveränderungen korrigiert werden. Unsere Fachärzte achten dabei auf einen gleichmäßigen Übergang zwischen behandelter und unbehandelter Haut, um ein optimales Ergebnis zu schaffen.

Laserbehandlungen

Mit Hilfe der Laserbehandlungen der Bodenseeklinik werden insbesondere Falten geglättet. Dabei können einzelne Areale oder das ganze Gesicht behandelt werden. Aber auch Besenreißer im Gesicht können durch eine Laserbehandlung entfernt werden.

Schweißdrüsenbehandlung

Die Schweißdrüsenbehandlung der Bodenseeklinik reduziert Achselschwitzen und Schweißgeruch. Mit Hilfe des myra-Dry-Verfahrens ist die Behandlung dauerhaft und ohne operativen Eingriff möglich.

Haartransplantation

Das Fachärzte-Team der Bodenseeklinik hilft Ihnen bei Geheimratsecken, lichtem Haar oder kahlen Stellen am Kopf. Wir bietet unsere Haartransplantationen sowohl für Männer, als auch für Frauen an.

Faltenunterspritzung

Für die Korrektur von Falten gibt es verschiedene Möglichkeiten. Doch egal ob Liquidlift, Spacelift, Polymilchsäure, Hyaluronsäure oder Botox, unsere Ärzte verhelfen Ihnen zu einem faltenfreien Erscheinungsbild.

 

 

 

Prof. Dr. med. Werner Mang

Deutschlands bekanntester Schönheitschirurg

Behandlungsschwerpunkte:

  • Nasenkorrektur/ Nasenoperationen
  • Augenlidkorrektur/ Lidstraffung
  • Gesichtskorrekturen/ Gesichtsoperationen
Dr. med. Jens Altmann

Facharzt für plastische Chirurgie

Behandlungsschwerpunkte:

  • Plastische Chirurgie
  • Ästhetische Chirurgie
  • Rekonstruktive Chirurgie

Mitgliedschaften in Fachges.:

  • ISAPS
  • ASPS
  • DGPRÄC
  • IGÄM
Dr. Petra Perperis-Polievková

Fachärztin für Anästhesie/ Chefärztin der Anästhesie

Natürliche Hautstraffung ohne OP?

Noch nichts vom Fraktionierten Radiofrequenz-Needling gehört? Wenn nicht, kein Wunder – es handelt sich eigentlich um eine Kombination aus zwei Behandlungen: Radiofrequenz-Behandlung und Deepneedling – beide Methoden werden zur Hautverjüngung oder -straffung oder zur Narbenkorrektur eingesetzt. Lesen Sie mehr darüber im Harvest Magazin

Tik Tok Trends – Professor Mang warnt vor dem Internet-Hype

Selbstoptimierung per Finger-Wisch: die Plattform Tik Tok bietet diese spezielle Funktion, mit der man über das Selfie auf dem Bildschirm schnell die Illusion eines „verbesserten“ Aussehens herzaubern kann.
Falten verschwinden, Zähne werden gekürzt und Wimpern verlängert – der "Selbstoptimierung" wird dabei Tür und Tor geöffnet und mit ihr einer verfremdeten optischen Selbstwahrnehmung - und mit ihr wiederum die Gefahr, die Sache selbst in die Hand zu nehmen - das kann gefährlich werden.

Es geht nicht immer nur um Schönheit – rekonstruktive Medizin in der ästhetischen Chirurgie

Prof. Dr. Dr. Werner Mang ist auch Vorsitzender der Internationalen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Diese hielt ihre Tagung zum zweiten Mal in Lindau ab - mit zahlreichen interessanten Vorträgen.
Einige davon befassten sich mit einem besonderen Thema: medizinisch indizierte rekonstruktive Eingriffe in der ästhetischen Chirurgie.

Vampir-Lift: Haut-Regeneration mit Eigenblut

Die Bezeichnung Vampir-Lift ist etwas irreführend – Vampire delektieren sich bekanntlich vor allem an fremdem Blut, um zu überleben. Nichts dergleichen jedoch geschieht an der Bodenseeklink. Beim Vampir-Lift wird aus dem eigenen Blut Plasma extrahiert und nach einer Behandlung mit Hyaluron wieder in die Haut injiziert – all das im Schongang in der Dämmerschlafnarkose. Lesen Sie dazu mehr in der BUNTE.

Schöne Beine – was kann man tun?

Die warme Jahreszeit bedeutet unter anderem auch eines: Beinfreiheit. Wer möchte sich da nicht von seiner besten Seite zeigen?

Lesen Sie in der Für Sie, was man im Allgemeinen tun kann, wenn man entspannt „Bein zeigen“ will!

Pescetarische Ernährung im Check

Fisch statt Fleisch – am besten zweimal in der Woche – und ansonsten rein vegetarische Kost plus frischem Gemüse und Obst!
Eine solche Ernährungsweise ist nicht nur gesund, sie hält auch jung - sagt Prof. Dr. Mang von der Bodenseeklinik. Lesen Sie dazu mehr im Hamburger Abendblatt.

Übermäßiges Schwitzen? Effektive Behandlungen bei Hyperhidrose

Normal zu schwitzen ist das Eine – doch wer von Hyperhidrose betroffen ist, für den werden die allgemein steigenden Temperaturen zur Herausforderung. Hyperhidrose ist eine Erkrankung, die Betroffene an einer gesteigerten Schweißproduktion leiden lassen.
Doch es gibt Möglichkeiten, dem entgegenzuwirken. Lesen Sie den ausführlichen Artikel mit Dr. Jens Altmann von der Bodenseeklinik in der femme!

Regionales für die Gesundheit: Obst vom Bodensee

Nicht nur in seinem neuen Buch „Iss Dich schön“ verweist Prof. Dr. Werner Mang auf die gesunden und wohltuenden Ernährungseigenschaften des Apfels – und überhaupt einheimischer Obstarten.
Die regionale Vermarktungsgesellschaft "Obst vom Bodensee" bedankt sich in einem Brief.

Fachstudie: Kryolipolyse

Die Kryolipolyse ist ein beliebtes und erfolgreiches nicht-chirurgisches Verfahren zur Fettreduktion. Dr. Altmann von der Bodenseeklinik und elf Fachkollegen aus dem internationalen Umfeld haben sich in einer Studie auf einen globalen Expertenkonsens geeinigt. Nachzulesen im Aesthetic Surgery Journal Open Forum im angehängten PDF.

Ein teuer Spaß – Heidi Klums blendendes Aussehen

Mit fast fünfzig Jahren eine so glatte Haut? Um die Augenpartie nichts zu sehen? Weiße Zähne? Professor Dr. Dr. Werner Mang von der Bodenseeklinik meint: ganz ohne Eingriffe ging das wohl nicht. Lesen Sie dazu mehr in der Woche Heute.