Prof. Mang und Team

Prof. Mang & Team

Erfolg durch Qualität und über 30 Jahre Erfahrung

GMedicalSpa Logo und Frau nach Behandlung

GMedicalSpa

Der Spa für operationsfreie Schönheit

Äußere Ansicht der Bodenseeklinik

Die Bodenseeklinik

Schönheitsklinik für ästhetische und plastische Chirurgie

Frau nach einer Schönheitsoperation

Schönheits­operationen

Auf höchstem medizinischen Niveau

Schönheitsklinik für ästhetische und plastische Chirurgie

Prof. Mang's Bodenseeklinik – Deutschlands größte Klinik für Schönheitschirurgie

Ihre Schönheit in besten Händen. Im Jahr 2019 hat die Bodenseeklinik ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert. Jährlich werden hier tausende Behandlungen und Eingriffe auf höchstem Niveau durchgeführt.
Entgegen der allgemeinen Annahme Schönheitsoperationen seien nur ästhetisch indiziert, sind über 50% der Operationen medizinisch notwendig oder plastisch rekonstruktiv. Das bedeutet das mehr als die Hälfte der Eingriffe beispielsweise Unfallrekonstruktionen oder Missbildungskorrekturen sind.

Erfahrung, Qualität, Sicherheit

Die Bodenseeklinik steht für eine sichere, transparente und natürliche Schönheitschirurgie – und das seit fast 30 Jahren. Ihre Zufriedenheit steht für unser Team an oberster Stelle.

Klinik Empfehlungen

An dieser Stelle finden Sie Bewertungen unserer Patienten.

Beratungstermin: +49 (0)8382 260 180

Individuelle Beratung durch Prof. Mang und Team in:
Lindau, Berlin, München, Hamburg, Rorschach, Schweiz (CH), Mallorca, Moskau

Zentrale Anmeldung Mo. bis Fr., 08.00 - 18.00 Uhr

Stellenangebote Bodenseeklinik

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Bodenseeklinik.

Schönheitsoperationen

Nasenkorrekturen

Ob aus ästhetischen oder funktionellen Gründen, mit Hilfe einer Nasenoperation in der Bodenseeklinik erhalten auch Sie die Nase, die Sie sich wünschen.

Brustoperationen

Von Brustvergrößerung bis hin zur Brustrekonstruktion bietet die Bodenseeklinik Brustoperationen auf höchstem Niveau.

Face Lifting

Die Bodenseeklinik bietet Ihnen individuelle Faltenbehandlungen. Unseren Chirurgen ist dabei insbesondere ein ausführliches Vorgespräch wichtig, sodass Sie genau das Ergebnis erhalten, dass Sie sich wünschen.

Augenlidkorrekturen

Egal ob Schlupflider oder Tränensäcke, unsere Augenlidkorrekturen helfen Ihnen wieder frischer und vitaler auszusehen.

Ohrenkorrektur

Mit Hilfe der Ohrenkorrektur der Bodenseeklinik, können bereits ab dem sechsten Lebensjahr abstehende Ohren behoben werden. Für unsere geübten Chirurgen ein Routineeingriff.

Fettabsaugung

Die Bodenseeklinik bietet Ihnen zahlreiche Operationen zur Fettabsaugung. Ob Bauch, Arme, Beine oder Kinn – unsere Chirurgen kümmern sich auch um Ihre Problemzone.

Hautstraffungen

Wenn Sie nicht nur Fett, sondern auch überschüssige Haut entfernen wollen, eignet sich eine Hautstraffung für Sie. In der Bodenseeklinik können Sie sowohl eine Bauchdeckenstraffung, als auch eine Oberarm- und Oberschenkelstraffung durchführen lassen.

Kinnkorrekturen

Unsere Chirurgen verhelfen Ihnen mit dem Kinnaufbau oder der Kinnreduktion zu einem harmonischen Gesichtsprofil.

Ästhetische Dermatologie

Die Dermabrasion, auch Hautabschleifung genannt, sorgt dafür, dass Narben oder andere Hautveränderungen korrigiert werden. Unsere Fachärzte achten dabei auf einen gleichmäßigen Übergang zwischen behandelter und unbehandelter Haut, um ein optimales Ergebnis zu schaffen.

Laserbehandlungen

Mit Hilfe der Laserbehandlungen der Bodenseeklinik werden insbesondere Falten geglättet. Dabei können einzelne Areale oder das ganze Gesicht behandelt werden. Aber auch Besenreißer im Gesicht können durch eine Laserbehandlung entfernt werden.

Schweißdrüsenbehandlung

Die Schweißdrüsenbehandlung der Bodenseeklinik reduziert Achselschwitzen und Schweißgeruch. Mit Hilfe des myra-Dry-Verfahrens ist die Behandlung dauerhaft und ohne operativen Eingriff möglich.

Haartransplantation

Das Fachärzte-Team der Bodenseeklinik hilft Ihnen bei Geheimratsecken, lichtem Haar oder kahlen Stellen am Kopf. Wir bietet unsere Haartransplantationen sowohl für Männer, als auch für Frauen an.

Faltenunterspritzung

Für die Korrektur von Falten gibt es verschiedene Möglichkeiten. Doch egal ob Liquidlift, Spacelift, Polymilchsäure, Hyaluronsäure oder Botox, unsere Ärzte verhelfen Ihnen zu einem faltenfreien Erscheinungsbild.

 

 

 

Prof. Dr. med. Werner Mang

Deutschlands bekanntester Schönheitschirurg

Behandlungsschwerpunkte:

  • Nasenkorrektur/ Nasenoperationen
  • Augenlidkorrektur/ Lidstraffung
  • Gesichtskorrekturen/ Gesichtsoperationen
Dr. med. Jens Altmann

Facharzt für plastische Chirurgie

Behandlungsschwerpunkte:

  • Plastische Chirurgie
  • Ästhetische Chirurgie
  • Rekonstruktive Chirurgie

Mitgliedschaften in Fachges.:

  • ISAPS
  • ASPS
  • DGPRÄC
  • IGÄM
Dr. Petra Perperis-Polievková

Fachärztin für Anästhesie/ Chefärztin der Anästhesie

Dr. med. Felix Jehle

Facharzt für plastische Chirurgie

Behandlungsschwerpunkte:

  • Plastische Chirurgie
  • Ästhetische Chirurgie
  • Rekonstruktive Chirurgie

Mitgliedschaften in Fachges.:

  • DGPRÄC
  • IGÄM
  • Interplast e.V.
Im Shop: Skincare - Ultra Face Preserve Creme

Gutes muß nicht teuer sein! Die Ultra Face Preserve Creme nach Professor Mang.
Die Creme ist ein pflanzlicher Hyaluron-Booster für den Lifiting-Effekt - ideal zur Hautalterungsprophylaxe und zur Nachbehandlung bei Schönheitsbehandlungen.

Jetzt im Shop erhältlich!

bunte.de: neue Kolumne von Professor Mang

Professor Dr. Dr. Werner Mang teilt gerne sein Wissen mit anderen und erzählt oft aus seinem aus seinem Arbeitsleben. Nun erscheint im Magazin BUNTE regelmäßig eine Kolumne – vom Meister selbst verfasst. Fünf Kolumnen sind auf bunte.de bereits erschienen. Lesen Sie weiter im Onlinemagazin von Bunte!

Professor Dr. Dr. Werner Mang bei "Menschen in München"

Professor Dr. Dr. Werner Mang bei "Menschen in München" - eine Sendung von münchen.tv. In diesem Video erzählt Professor Mang etwas über sein Leben, seine Arbeit und sein Schaffen. Von den Anfängen bis heute - auf einem kleinen Rundgang durch das Zentrum der Stadt, in der alles begann: in München. Auf dem Rundgang erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in der Schönheitschirurgie, über fatale Entwicklungen im Internet (der "Instagram-Wahn") - und über Michael Jacksons und Götz Georges Nase. Hier zum "Nachsehen" auf youtube!

Dr. Jens Altmann auf der Jahrestagung der DGPÄRC

Dr. Jens Altmann von der Bodenseeklinik hat auf der diesjährigen Tagung der DGPRÄC Ende September / Anfang Oktober als Teil der Faculty einen Vortrag zum Thema „Facelifting“ gehalten.

Was sind nochmal Krakenlippen? Über Bilder und falsche Vorbilder.

Zur Zeit verwirren neue und falsche Schönheitsideale unsere Jugend. Social Media trägt einen großen Teil dazu bei, doch nicht alleine – warum haben beispielsweise weibliche Zeichentrickfiguren Taillen, die normale weibliche menschliche Wesen in Wirklichkeit niemals haben können? Professor Dr. Dr. Werner Mang und die Medienpädagogin Maya Götz im Dialog im Magazin Chrismon zu diesem Thema.

Minimalinvasive und operative Verfahren bei Männern – die beliebtesten.

Auch Männer wollen schön sein, und in allen Zeiten waren sie bekanntlich noch nie völlig uneitel. Pflegeprodukte für Männer gibt es immer mehr, und auch die Anzahl ästhetischer Eingriffe bei Männern hat in den letzten Jahren zugenommen. Dr. Jens Altmann, leitender Arzt an der Bodenseeklinik, zu diesem Thema in der Mabelle.

Billig-Op´s im Ausland: am Ende teuer.

Günstige Operationen im Ausland können verlockend wirken – doch Vorsicht ist geboten: am Ende zahlt man oft drauf. Prof. Dr. Dr. Werner Mang empfiehlt, sich in Deutschland operieren zu lassen - mehr zum Thema in der Tina.

Cica-Pflanze: der „Heilender Hautheld“

Die Inhaltsstoffe der Cica-Pflanze können kleine Wunder vollbringen – „In der traditionellen chinesischen Medizin und der Ayurveda-Medizn wurde die Pflanze bereits seit Jahrhunderten eingesetzt, vor allem zur Wundheilung“, sagt Professor Dr. Dr. Mang von der Bodenseeklinik. Mehr dazu in der Maxi.

Große Poren: Radiofrequenz- und Microneedlingtherapie in Kombination

Nikotin, Alkohol, Stress, zuviel Sonne, hormonelle Veränderungen oder zu aggressive Pflege können der Grund für vergrößerte Hautporen sein. Eine Kombinationsbehandlung aus Radiofrequenz- und Deepneedling-Therapie kann hier Abhilfe schaffen. Dr. Jens Altmann von der Bodenseeklinik zum Thema in der OK!

Po-Vergrößerung: Rückgängig machen?

Das Hinterteil der Kardashians ist nicht mehr dasselbe wie vorher – und das Internet hat es gemerkt. Die Zahl der Operationen, die eine Wiederherstellung des Original-Pos beinhalten, haben seit dem mutmaßlichen "BBL-Reversal" der Kardashians sprunghaft zugenommen – angeblich um circa 5000 Prozent. Dr. Jens Altmann von der Bodenseeklinik erläutert in der Vogue einige Hintergründe.