Erneut hohe Auszeichnung für Prof. Dr. Dr. med. Werner Mang

News-Beitrag vom: Erstellt am Donnerstag, 16. August 2007

Der renommierte Medizin-Verlag Springer Heidelberg schreibt:

„.....wir dürfen Ihnen mitteilen, dass Ihre Bücher „Manual of Aesthetic Surgery Ban I und Band II auf diesem Gebiet die erfolgreichsten und am meisten verkauften Bücker sind. Von Ihren Standardwerken konnten Lizenzverträge für Ausgaben in spanischer, portugiesischer, chinesischer, koreanischer und russischer Sprache abgeschlossen werden. Es handelt sich also wirklich um zwei der erfolgreichsten Werke zu diesem Thema........“

Damit ist die „Mang-Schule“ weltweit Standard geworden. Tausende von Ärzten operieren nach den Richtlinien von Professor Mang und pilgern an die Bodenseeklinik („Mekka der Schönheitschirurgie“).

Im Dezember 2007 wird eine vierzigköpfige chinesische medizinische Delegation an die Bodenseeklinik nach Lindau kommen, um die von Professor  Mang speziell für den asiatischen Raum entwickelten OP-Techniken (Lidkorrektur, Nasenkorrektur, Brustimplantate) live im Operationssaal zu erleben.  Er wurde von den berühmtesten plastischen Chirurgen der Welt ausgewählt, in China operativ tätig zu sein. Damit ist Professor Mang im Olymp der Schönheitschirurgie angekommen.

Im Ausland (Russland, China, Arabien, England, Spanien, Amerika) ist Professor Mang inzwischen hoch geschätzt als Operateur und Redner zum Thema Plastisch-Ästhetische Chirurgie.

Bei den Plastischen Chirurgen in Deutschland herrscht leider aufgrund des klinischen und wirtschaftlichen Erfolges von Professor Mang viel Neid. Das ist schade, denn ohne Professor Mang hätte sich die Ästhetische Chirurgie in Deutschland nicht in diesem Umfang entwickelt. Nicht zuletzt deshalb, weil er zwölf Jahre Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Medizin war und als Gründungspräsident 1987 jährlich Kongresse und Fortbildungsveranstaltungen veranstaltet hat.

Nun ist Professor Mang Präsident der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Medizin (IGÄM e.V.) und legt großen Wert auf die Aus- und Fortbildung von jungen Kollegen und das wird in Zukunft auch sein Hauptaugenmerk sein.

Weiters hat er natürlich auch eine große Verpflichtung als Vorstandsvorsitzender der Mang Medical One Klinikgruppe. Es war immer schon sein Lebensziel, in Deutschland flächendeckend eine bezahlbare und gute Schönheitschirurgie für Jedermann anzubieten. In den Ästhetik-Zentren und Kliniken der Mang Medical One Klinikgruppe kann sich der Patient darauf verlassen, dass nach Standard operiert wird, neueste Operationsmethoden angewandt werden und auch eine gute Anti-Aging-Medizin angeboten wird.

Die Schönheitschirurgie ist schon längst keine Chirurgie der Reichen und Schönen mehr, sondern ist Mainstream und deshalb gehört der Mang Medical One Klinikgruppe die Zukunft.

Weitere Infos: www.bodenseeklinik.de

International
Klinik Empfehlungen
Empfohlen durch:
BF Siegel
Prof. Mang im TV

Prof. Werner Mang zeigt, in der Sendung "Krause kommt", Einblicke in sein Privatleben.

Video Krause kommt

Jetzt ansehen!

Prof. Mang im Regio TV

Neben seiner Tätigkeit im OP, gilt Prof. Mangs Leidenschaft der Restauration von alten Autos, Schiffen und dem Erhalt alter Häuser auf der Bodenseeinsel.

imagevideo

Jetzt ansehen!

Mangklinik.ch
News

Vortrag von Prof. Mang über "Verlogene Schönheit"

Am 09.11.2018 hielt Prof. Mang an der Universität Konstanz einen Vortrag zum Thema "Verlogene Schönheit".